Mess- und Prüftechnik für
Industrie, Motorsport und Fahrzeugentwicklung

News


Finden Sie heraus auf welchen
Veranstaltungen wir zu finden sind und was
es neues bei memotec Messtechnik gibt.
Sie sind hier: News

Astra OPC und GT86 mit Display und Datenlogger von memotec

News Toyota & Opel
News Toyota & Opel
Opel Astra OPC Cub
Opel Astra OPC Cub
Toyota GT86 Cup
Toyota GT86 Cup
G-Dash, MXL Dash und evo4
G-Dash, MXL Dash und evo4
Nicht nur Topserien wie die DTM vertrauen auf Messtechnik von AIM. Nachdem in den vergangenen 10 Jahren nahezu alle Markenpokalserien in Deutschland von memotec mit AIM-Datenloggern und Anzeigesystemen ausgerüstet wurden, folgen nun die nächsten beiden Modelle für den Einsatz im Langstreckensport.

Der von TMG entwickelte Toyota GT 86 CS wird in der VLN in der Klasse V3 an den Start gehen. Er wird bereits im Werk mit einem evo4 Datalogger ausgerüstet und kann auf Wunsch zusätzlich mit G-Dash oder MXL-Dash bestellt oder nachgerüstet werden.

Mit evo4 Datalogger und MXL-Dash kommt der bei Kissling Motorsport aufgebaute Opel Astra OPC beim Kunden an, denn wegen Turbomotor und Traktionskontrolle werden im Cockpit zusätzliche Anzeigen benötigt. Und das kann das MXL-Dash. Rund 20 Astra OPC treten 2013 im Rahmen der VLN in einer eigenen Cup-Klasse an.

Weitere VLN Klassen mit dem Datenlogger evo4 von memotec

Seit diesem Jahr müssen weitere Klassen in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring und dem 24-h Rennen mit einem Datenlogger von memotec ausgerüstet sein. Somit sind alle Fahrzeuge der Klassen SP6 bis SP10, SP2T, SP3T, SP4T, SP8T, D4T, V4 bis V6, VT1 bis VT3 sowie die Klassen E1-XP1 und E1-XP2, ausgenommen davon Fahrzeuge in den Klassen SP6 – SP8 mit seriennaher Zulassung, mit dem Logger AiM evo4 unterwegs.

Links

  > Weitere Informationen zu dem Opel Astra OPC Cup
  > Weitere Informationen zu dem Toyota GT86 Cup
  > Weitere Informationen zur VLN Langstreckenmeisterschaft


memotec GmbH | Bauwaldstrasse 1 | D-75031 Eppingen | +49.7260.920440 | info@me-mo-tec.de | www.me-mo-tec.de